Profile

Menu Style

Cpanel

Panama Inseln auf der Pazifikseite

Isla Contadora

Isla Contadora PerleninselnDie Isla Contadora, auch genannt die Buchhalterin, ist auf Grund Ihrer Nähe zu Panama City, wohl eine der bekannteste Insel Panamas.

Eine der wichtigsten Inseln der Islas de las Perlas, der Perleninseln, im südlichen Golf von Panama ist zweifellos die Isla Contadora. Aufgrund ihrer Schönheit ist die Isla Contadora sehr beliebt bei Touristen, aber auch bei Einheimischen. Der Besucher kann diese Insel mit dem Boot und sogar mit dem Flugzeug gut und schnell von Panama Stadt aus erreichen. Die Isla Contadora ist ein bezauberndes Südsee Paradies mit einer noch weitgehend unberührten Tier- und Pflanzenvielfalt und einer bewegten Vergangenheit. Isla Contadora, zu Deutsch: „Buchhalterinsel“, wurde während der Eroberung und der Kolonialzeit von den Spaniern benutzt, um die gesammelten Perlen zu zählen und zu erfassen. Auch fand hier der größte Teil des Perlenhandels statt. Heute jagen die Touristen weniger Perlen als einen wunderschönen Eindruck nach dem Anderen. Die Isla Contadora ist von Korallenriffen umgeben, die eine einzigartige bunte Fisch- und Pflanzenwelt beherbergen. Ein Paradies für Taucher. Die langen weißen Sandstrände laden zum Entspannen unter Kokosnusspalmen oder zum Baden im klaren, warmen Wasser ein. Obwohl die Insel heute touristisch gut erschlossen ist und über eine gute Infrastruktur verfügt, kann der Besucher immer noch eigenständig den dichten, geheimnisvollen Regenwald erforschen. Die Vielfalt der Flora und Fauna der Isla Contadora haben sich sogar die Macher solcher Serien wie „Survivor“ zunutze gemacht.

Aktuelle Seite: Home Reiseziele Panama Inseln Pazifik Isla Contadora

Social-Network

FacebookTwitterRSS Feed

Reise-Netzwerk