Profile

Menu Style

Cpanel

Panama

Casco Viejo

Casco Viejo

Casco Viejo ist das historische Zentrum von Panama City und erfährt im Moment eine Welle an Revitalisierungsmaßnahmen. Ein Besuch im Casco Viejo ist Pflicht.

Unweit der modernen, pulsierenden mittelamerikanischen Metropole Panama City, am südlichen Ende des Panama Kanals, befindet sich das alte, historische und kulturelle Herz von Panama, das zum Unesco-Weltkulturerbe gehörende Casco Viejo. Bereits 1673 von spanischen Siedlern gegründet kann der Tourist heute eine einzigartige Mischung von zwei- bis dreistöckigen, blumengeschmückten Wohnhäusern, Kathedralen, Kirchen und Regierungsgebäuden aus den verschiedensten baulichen Epochen bewundern. Von der originalen Mauer, die die ersten Kolonisten erbaut hatten, bis hin zu wunderschönen Fassaden im Art Deco Stil. Viele dieser alten Gebäude in Casco Viejo wurden bis heute liebevoll restauriert und beherbergen nun Museen, Gourmet Restaurants oder malerische Geschäfte. Eine vom Meer gesäumte Promenade lädt zum Spazieren und Innehalten ein, während Bauwerke wie der Präsidentenpalast oder der goldene Altar der San Jose Kathedrale von der reichen Vergangenheit erzählen und der Kamera unaufhörlich tolle Motive liefern. Eine Hauptattraktion Casco Viejo’s ist natürlich auch das hervorragende Kanal-Museum, das kein Besucher Panamas verpassen sollte. Die engen, belebten Straßen und Gassen spiegeln die bunte Vielfalt der Menschen dieses bezaubernden Landes wieder. In Casco Viejo bekommt der Tourist einen guten Eindruck von der Geschichte Panamas bevor er zurückkehrt in die lebendige Gegenwart der Wolkenkratzer von Panama City.

Wegbeschreibung:

Das Casco Viejo, auch Casco Antiguo genannt, die Altstadt Panamas befindet sich im Viertel San Felipe, direkt an der Küste, an der Bucht von Panama. Um zu den Hauptgebäuden zu gelangen, muss man durch viele kleine Straßen fahren. Auch hier bietet sich eine Fahrt mit dem Taxi an.

Hinweis:

Obwohl das Casco Viejo viele Revitalisierungsmaßnahmen erfährt und als Viertel auch unter den wirtschaftlich besser Gestellten an neuer Beliebtheit, nicht zu letzt wegen dem exzellenten Nachtleben, handelt es sich um ein Viertel in dem Vorsicht geboten ist. Man sollte einen Ausflug nach Casco Viejo mit einem erfahrenen Reiseführer oder Begleiter unternehmen.

Tipp/Empfehlung:

Von der Altstadt Panama aus, hat man einen wundervollen Ausblick auf die Skyline von Panama City, diesen Ausblick sollte man sich nicht entgehen lassen. Unweit der Altstadt befindet sich der Calzada de Amador, der Panamakanal, sowie der bekannte Fischmarkt (Mercado del Mariscos), an dem man bestes Ceviche und Meeresfrüchte kaufen kann. Das Casco Viejo erlebt einen neuen Aufschwung in Sachen Nachtleben. Eine Party oder ein Konzert im Casco Viejo kann dabei ein unvergessliches Erlebnis werden.

Weblinks:

http://www.cascoviejo.org

Social-Network

FacebookTwitterRSS Feed

Reise-Netzwerk